JETZT BUCHEN

Heilfasten - Informationen

||Informatives
Informatives 2017-05-11T12:46:41+00:00

Heilfasten nach Dr. Buchinger

Die Tradition des Fastens ist Jahrtausende alt und hat in den meisten Kulturen einen religiösen Hintergrund. Doch auch für therapeutische Zwecke wurde sie bereits zur Zeit Hippokrates‘ eingesetzt.

Der Großteil der heutigen Formen geht auf das moderne Heilfasten zurück, das 1935 vom Arzt Dr. Otto Buchinger entwickelt wurde. Dabei handelt es sich nicht um eine Nulldiät, sondern um eine Kur, bei der wenige Kalorien in flüssiger Form aufgenommen werden.

Mit Hungern hat eine Heilfastenkur nach Dr. Buchinger nichts zu tun. Im Hotel Rossbad sorgen unsere erfrischenden Fruchtsäfte, Kräutertees und basenreichen Gemüsebrühen dafür, dass Ihrem Körper ausreichend Mineralstoffe zugefügt werden und auch der Genuss nicht zu kurz kommt.

Warum Heilfasten?

Ärzte und Naturheiler haben früh erkannt, dass übermäßiges Essen Krankheiten verursachen kann. Fasten hingegen entschlackt, befreit den Körper von überflüssigen sowie unerwünschten Stoffen und reinigt den Darm. Es verhilft zu einer inneren Gelassenheit und schafft Platz für klare Gedanken und neue Perspektiven. Im Zusammenspiel mit vitalisierenden Wasseranwendungen, pflanzlichen Wirkstoffen und Bewegung an frischer Luft werden Leib und Seele angeregt, sich selbst in Harmonie zu bringen.

Der gesamte Organismus gewinnt an Vitalität:

  • Herz und Kreislauf werden entlastet und die Durchblutung gefördert. Gleichzeitig kann die Lunge mehr Sauerstoff für die körpereigenen Funktionen aufnehmen.

  • Sowohl zu niedriger als auch zu hoher Blutdruck nähern sich, ebenso wie der Blutzuckerspiegel, dem Normwert.

  • Die Darmfunktionen werden reguliert und gesund erhalten, was nicht zuletzt einen positiven Effekt auf die Immunabwehr und das Allgemeinbefinden hat.

  • Haut und Gewebe werden gestrafft, und die Blutfettwerte können durch diese Prozesse sinken.

  • Nicht die Hauptsache, aber ein oft angenehmer „Nebeneffekt“: Sie verlieren an Gewicht.

  • Neben der physischen wird beim Heilfasten zugleich auch die psychische Gesundheit gefestigt.

Die Zeit kann außerdem individuell genutzt werden, um sich von alten Gewohnheiten zu trennen, etwas Neues zu beginnen oder Dinge zu tun, für die man im Alltag keine Zeit hat. Worauf der Einzelne verzichtet oder worauf er sich besinnt, bleibt ihm überlassen.

Im Hotel Rossbad stehen Ihnen unsere professionellen Therapeutinnen und Therapeuten während Ihres gesamten Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite – damit Ihre Heilfastenkur zu einer anhaltenden Bereicherung für Sie und Ihr Leben wird.

Was geschieht beim Heilfasten?

  • Der Stoffwechsel stellt sich im Laufe der Kur von einer äußeren Ernährung auf die Nahrung aus den körpereigenen Fettdepots um. In den ersten beiden Tagen kommt es durch die anfängliche Entwässerung zu einer deutlicheren Gewichtsabnahme als in den Folgetagen.

  • Eiweißeinlagerungen aus dem Bindegewebe werden reduziert, Fett wird abgebaut und
    der Stoffwechsel schaltet um auf eine energiesparende Leistung.

  • Der Körper vollzieht gewissermaßen einen inneren Reinigungsprozess, der auch Auswirkungen auf den Hormonhaushalt hat.

  • Sie werden nicht nur ruhiger und ausgeglichener, Sie können auch euphorische und ausgelassene Gefühle verspüren, Ihre Wahrnehmung schärfen und kreativer denken: Entdecken Sie in einer Heilfastenkur komplett neue Seiten an sich!

Unsere Fastentipps:

  • Suchen Sie Stille und Zeit für sich selbst: Gehen Sie spazieren, hören Sie ruhige Musik, reduzieren Sie Ihre Termine.

  • Konsumieren Sie mehr aktiv: Schränken Sie Ihre Fernseh- und Computerzeiten ein. Lesen Sie, schreiben Sie Briefe, suchen Sie gute Gespräche.

  • Trennen Sie sich von Ballast: Ordnen Sie z. B. Papiere, werfen Sie Unnötiges weg, bringen Sie den Haushalt in Ordnung.

  • Besinnen Sie sich auf das, worauf es ankommt. Machen Sie eine Atempause.

  • Spüren Sie, wie das Leben fließt, und hören Sie in sich hinein.

JETZT BUCHEN